Finanzierungskosten der S-Bahn FL.A.CH

Die gesamten Kosten für die Erstellung der S-Bahn FL.A.CH belaufen sich auf 99 Mio. Euro. Dabei entfallen auf das Staatsgebiet von Liechtenstein 91 Mio. Euro, die je zur Hälfte von Liechtenstein und Österreich getragen werden. 8 Mio. Euro entfallen auf das Territorium von Österreich. Diese Summe wird zur Gänze von Österreich aufgebracht.

Eine Darstellung der Kosten

Kosten total FL und AT            99.0 Mio. €

Kosten total AT            -8.0 Mio. €

Kosten total FL            =91.0 Mio. €

Anteil Österreich            -45.5 Mio. €

Kunstbauten, Strassen            -26.0 Mio. €

Lärmschutz            -6.0 Mio. €

=13.5 Mio. €

* 1.25            =17 Mio. CHF

Schweiz Aggloprogramm            -1 Mio. CHF

Eigentliche Kosten für FL            =16 Mio. CHF

Die Kosten für die Kunstbauten (Brücken, Bahnübergänge, Überführungen) und den Strassenbau sowie die Lärmschutzmassnahmen müssen auch ohne das Projekt S-Bahn FL.A.CH aufgewendet werden.

Zudem ist in der Projektierung eine Reserve von 20 Prozent auf die 99 Mio. € eingerechnet.

Thomas Lageder, Landtagsabgeordneter der Freien Liste