Die Freie Liste startet mit dem Slogan «Es langet – gnuag för alli!» in den Wahlkampf. Die Partei ist überzeugt, dass nach den Sparmassnahmen, die einseitig bestimmte Bevölkerungsgruppen getroffen haben, nun endlich wieder eine gerechtere Verteilung stattfinden muss.

Am 9. November wählte die Parteibasis an der Nominationsversammlung die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Liste für die Wahlen 2017. Informationen zu den Kandidaten sind im Menu Menschen, Landtagswahlen 2017 zu finden.