Fünf Männer und eine Frau in einer Diskussionsrunde um möglichst paritätische Sitzverteilung in der Politik: Conny Büchel Brühwiler, Co-Präsidentin der Freien Liste, diskutiert mit den Parteipräsidenten Markus Vogt (FBP) und  Günther Fritz (VU), sowie mit Roland Marxer, Mit-Initiant der Verfassungsinitiative HalbeHalbe für mehr Ausgewogenheit in der Politik. Der politische Forschungsleiter des Liechtenstein-Instituts Wilfried Marxer präsentiert einführend eine historische Übersicht über die Beteiligung der Frauen an der liechtensteinischen Politik. Bruno Fluder, Leiter Haus Gutenberg, moderiert die Diskussion und stellt am Schluss allen Parteivorsitzenden die entscheidende Frage: Ja oder Nein? Wer ausser der Freie-Liste-Co-Präsidentin spricht sich für ein klares Ja zur Verfassungsinitiative HalbeHalbe aus?

Hier klicken und mehr erfahren: http://www.1fl.li/article.php?artid=diskussionsrunde-halbehalbe?1fl