Freie Liste nominiert 12 Kandidat*innen

Freie Liste nominiert 12 Kandidat*innen

Heute Donnerstag, den 19.11., hat die Freie Liste ihre Landtagskandidat*innen nominiert. Im Kunstmuseum in Vaduz moderierte Claudia Heeb-Fleck um 19 Uhr die Vorstellung der 12 Kandidat*innen, je sechs Frauen und Männer, im kleinen Kreis. Anwesend waren neben den Hauptakteuren der Vorstand, die Medienvertreter*innen sowie Vertreter*innen der Jungen Liste.

Bildlegende von links nach rechts: René Hasler, Corina Vogt-Beck, Conny Büchel Brühwiler, Georg Kaufmann, Thomas Lageder, Nadine Gstöhl, Manuela Haldner-Schierscher, Moritz Rheinberger, Andrea Matt, Harry Hasler, Sandra Fausch, Patrick Risch

Die Freie Liste freut sich, mit 12 Kandidat*innen ins Rennen für die Landtagswahlen zu gehen. Acht davon treten im Wahlkreis Oberland und vier im Unterland an. Die Vielfalt der Berufsprofile und eine gute Altersdurchmischung verleihen ebenfalls eine vielversprechende Startposition. Besonders umsichtig und beharrlich hat die FL daran gearbeitet, in beiden Wahlkreisen einen paritätischen Frauenanteil auf den Wahllisten zu erreichen. Das ist ihr bereits bei den Gemeinderatswahlen 2019 und auch bei den Landtagswahlen wieder mit vereinten Kräften gelungen.