Die Mitarbeit in einer Kommission ist eine gute Möglichkeit, etwas zu bewegen. Sie ermöglicht, Einblick in politische Prozesse auf Gemeinde- oder Landesebene zu gewinnen. Informieren Sie sich über die verschiedenen Kommissionen in Ihrer Gemeinde und informieren Sie die Geschäftsstelle, wenn Sie sich eine Mitarbeit vorstellen können.

Nicht alle Aufgaben auf Landes- und Gemeindeebene werden durch Landtagsabgeordnete und Gemeinderät*innen übernommen. In den Gemeinden werden Kommissionen und Arbeitsgruppen eingesetzt, die durch vorbereitende Arbeiten die Gemeinderät*innen entlasten. Auf Landesebene werden auch Entscheidungskompetenzen an Kommissionen und Stiftungs- und Verwaltungsräte delegiert. Vor allem Kommissionen auf Gemeindeebene bieten auch Ausländer*innen die Möglichkeit, sich in die Politik einzubringen, da das Landesbürgerrecht dort nicht Voraussetzung für eine Mitarbeit ist.